PM Nachrichten Detail

Zu wenig Feinstaub in Regensburg ?

Vorsicht: Gastkolumne!

von Helmut Kangler

Wie schon der Name sagt, ist Feinstaub etwas Feines; etwas sehr Feines. Nicht alle Tage gibt es das in ausreichender Menge. 

Besonders bekömmlich ist dieser Genuss bekanntlich, wenn man ihn mit musikalischen Geräuschen - von zartem Zischen über jubelndes Jaulen bis hin zu knackigen Knallern - verbindet.  Dass dabei Müll entsteht, zeigt doch nur, dass hier ein festlicher Abend gefeiert wurde, wie in einer lauen Sommernacht  an der Donau. 

Oh, wenn man das doch alle Tage hätte, sagt man sich dann!

Ja, wir haben in Regensburg kein Feinstaub-Problem; denn  jeder bekommt wenigstens zum Jahreswechsel genug davon. Das überzeugt sogar einen Grünen Bürgermeister!

Fein! Frei-Feinstaub für Alle!  All you can  snuff!

Foto: pixabay.com


Die ÖDP Regensburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen