Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Quartiersgarage Haslbach

Parkierungsanlage in Haslbach – Anpassung der Betrauung (Kriterien der nachhaltigen Parkplatzgestaltung)

Quartiersparkhaus in Freiburg-Vauban (Quelle: qimby.net, Creative Commons CC0)

 

Die ÖDP-Fraktion stellt folgenden Antrag:

BESCHLUSS

Die Stadtverwaltung arbeitet Kriterien der nachhaltigen Parkplatzgestaltung in den Betrauungsakt der Stadt für das Stadtwerk.Regensburg ein und legt den geänderten Betrauungsakt dem zuständigen Ausschuss bzw. dem Stadtrat zur Beschlussfassung vor.

BEGRÜNDUNG

Der von der ÖDP-Fraktion am 18.03. gestellte und im Stadtplanungsausschuss am 14.04.2021 einstimmig beschlossene Antrag zielt auf eine Priorisierung von Kriterien zur nachhaltigen Parkplatzgestaltung. Versickerung, Verdunstung durch Pflanzen und möglichst wenig versiegelte Flächen sind dabei die Leitlinien im Sinne der Klimaresilienz und des Klimaschutzes. Das einstimmige Votum lässt den Rückschluss zu, dass im Stadtrat ein breite Mehrheit für die Umsetzung dieser Kriterien vorhanden ist. Der Zwischenbericht vom 27.07.2021 verdeutlicht nochmals, dass die Stadtverwaltung diese Ziele dauerhaft verfolgen möchte. Im Rahmen eines Betrauungsaktes hat die Stadt die Möglichkeit, hier gestaltend tätig zu werden und so mit gutem Beispiel für andere Bauherren voran zu gehen.

siehe
VO/21/17807/61 Antrag „Nachhaltige Parkplatzgestaltung“ vom 18.03.2021, beschlossen am 14.04.2021
VO/21/18048/61 Zwischenbericht vom 27.07.2021

gez. Lamby, Suttner

 

Sie finden die Unterlagen im Regensburger Sitzungsdienst